Hollywood-Technik für Handys

, , Leave a comment

Sie filmen mit dem Smartphone? Gut, dann können Sie jetzt für unvorstellbar günstige $99 einen Slider (ein gleitlagergestütztes System, um Kameras auf einer geraden Strecke zu bewegen) von Grip Gear kaufen. Warum? Slider ermöglichen Kamerafahrten, wie wir sie aus Hollywoodfilmen kennen. Entsprechen teuer sind die professionellen Systeme, mein Favorit, allerdings auch für eine schwrere Kamera, ist der Slider plus von Edelkrone, ein cleveres System, das eine doppelt so lange Strecke bei halber Länge zurücklegen kann. Leider auch entsprechend teurer. Aber für Smartphones ist der Movie Maker kaum zu schlagen. Und wenn er nach ein-zwei Jahren den Geist aufgeben sollte, für $99 können Sie nichts falsch machen!

Update, Stunden später

Neben Slider und Kränen sind Stabilizer das dritte Hollywood Essential: Sie ermöglichen weiche und ruckelfreie Bewegungen, beispielsweise wenn Sie neben oder hinter jemandem hergehen, jemanden begleiten, aus einem Auto filmen oder rennen müssen. Ohne Stabilizer wäre das Bild kaum zu ertragen – früher (und auch noch heute) werden dazu auch häufig Schienen eingesetzt, auf denen die Kamera dann dahingleitet.

Zum Thema Stabilizer kam heute eine aktuelle Kaufempfehlung für Modelle unter 3.000 Euros raus (die amtlichen gibt es ab 8.000 bis 20.000 Euro, aber dank unserer chinesischen Freunde und Crowdfunding gibt es eine Reihe guter Tools für schmale Taler), kurz ein aktueller Vergleich plus Kaufempfehlung gibt´s auf dieser Seite.

 

Leave a Reply